Header-TVB-Schild.jpg

News

News & Facts aus dem TVB für alle "Freaks on Water"

22.09.2022

Surfer vom TVB stark. - Auswärts und dem heimischem Gewässer.

Sowohl in Wesel am Auesee als auch Zuhause auf dem Tenderringsee bewiesen die Surfer vom TVB  Können, Ehrgeiz und demonstrierten nicht nur einmal ein tolles sportliches Miteinander der Fairness und Freundschaft.

Cup in Hünxe

Anfang August wurde am heimischen Gewässer in Hünxe der Tender Cup ausgetragen.

Bei gutem Wetter und sanft bewegter Luft trafen sich die Wassersportler um sich zu messen.

Leider konnte dieser aus formalen Gründen nicht als Landesmeisterschaft gewertet werden. So wurde dieser ausschließlich als Bundesliga Veranstaltung durchgeführt. Ungeachtet dessen gaben alle Teilnehmer Ihr bestes und die TVB Surfabteilung konnte sich mit guter Taktik und gekonnten Manövern auf den dritten Platz in der Teamwertung vorkämpfen.

Laues Lüftchen für die Tandems

Geplant war auch dieses Jahr eine Tandemregatta auf dem Tenderringsee, die schon in den Vorjahren immer eine besondere Veranstaltung war. Leider musste diese aufgrund Windmangels abgesagt werden. Die Surfabteilung hofft auf etwas günstigere Bedingungen im nächsten Jahr.

Regatta mit Gästen

Außer der Reihe veranstalteten die Surfer des TVB Ende August eine Funregatta am Tenderringsee, bei der auch Gäste befreundeter Vereine begrüßt wurden. Bei tollem Wetter fuhren Teilnehmer vom Noob bist zum Regattaprofi um den Kurs und hatten zusammen eine gute Zeit. Hier zeigten viele erfahrene Surfer, wie auch schon in Vorjahren, ihre vorbildliche Sportlichkeit und fuhren nach dem Zieleinlauf (und manchmal schon davor) zu den frischgebackenen Surfern um mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Nach den anstrengenden Wettfahrten feierten die Teilnehmer am Lagerfeuer ihre Erfolge bis in die Nacht.

Landesmeisterschaft am Auesee

Zu Gast am Auesee war die Surfabteilung vom 3.-4. September. Dort wurde die Landesmeisterschaft ausgetragen. Auch in Wesel wurde der TVB würdig von seiner Surfabteilung vertreten und unsere Sportler konnten mit tollen Ergebnissen glänzen.

Die Jugend konnte mit Jill Spickermann, Amelie Besseling , Emanuel Agel und Jonas Koch auf den vorderen Plätzen glänzen. Bei den Erwachsenen kämpfte sich Jonas Kuhlmann auf den dritten Platz vor.